Ju­lia Gät­jens

Kon­fe­renz­dol­metschen | Fach­über­set­zen | Pro­jekt­ma­na­ge­ment

Herz­lich will­kom­men! Welcome! Лас­ка­во про­си­мо! Доб­ро по­жа­ло­вать!

Mein Beitrag zu Ihrem Erfolg

Sie su­chen pro­fes­sio­nel­le Kon­fe­renz­dol­metscher und Fach­über­set­zer? Als Ex­per­tin für in­ter­na­tio­na­le Kom­mu­ni­ka­tion sor­ge ich da­für, dass Ih­re Bot­schaft in je­der Spra­che an­kommt. Mei­ne Ar­beits­spra­chen sind A: Rus­sisch und Ukrai­nisch, B: Deutsch und C: Eng­lisch. Da­her über­nehme ich per­sön­lich Dol­metsch- und Über­set­zungs­auf­trä­ge in fol­gen­den Sprach­kom­bi­na­tio­nen:

  • Rus­sisch <-> Deutsch
  • Ukrai­nisch <-> Deutsch
  • Eng­lisch -> Rus­sisch
  • Eng­lisch -> Ukrai­nisch

Wenn Sie kom­pe­ten­te Dienst­leis­ter für wei­te­re Spra­chen brau­chen, kön­nen Sie mich für die Ko­or­di­na­tion von Ih­ren mehr­spra­chi­gen Über­set­zungs­pro­jek­ten und Orga­ni­sation ei­nes Dol­metscher­teams für Ih­re in­ter­na­tio­na­le Ver­an­stal­tung ein­set­zen. Sie pro­fi­tie­ren da­bei von mei­nem gro­ßen Netz­werk aus hoch­qua­li­fi­zier­ten Kol­le­gen und Er­fah­rung im Pro­jekt­ma­na­ge­ment.

Mein Be­rufs­wohn­sitz be­fin­det sich in Stutt­gart, im Her­zen von Ba­den-Würt­tem­berg. Für mei­ne Kun­den bin ich bundes-, europa- und welt­weit im Ein­satz.

Sie kön­nen mich nicht nur zu den üb­li­chen Bü­ro­zei­ten er­rei­chen, son­dern bei Be­darf auch rund um die Uhr.

Ver­trauen Sie mir die Lösung Ih­rer sprach­be­zo­ge­nen Prob­le­me an, da­mit Sie sich 100% auf den In­halt kon­zen­trie­ren kön­nen!

Dolmetschen

Simultandolmetschen

Beim Si­mul­tan­dol­metschen er­folgt der Sprach­trans­fer fast gleich­zei­tig mit der Pro­duk­tion der Ori­gi­nal­rede. Die Zeit­ver­set­zung bei der Über­tra­gung in eine andere Spra­che be­trägt nur we­ni­ge Se­kun­den. Dies wird da­durch er­mög­licht, dass der Dol­metscher nach jah­re­lan­gem Trai­ning meh­re­re kog­ni­ti­ve Pro­zes­se gleich­zei­tig aus­füh­ren kann: Zu­hö­ren, Spre­chen und In­for­ma­tions­ver­ar­bei­tung.

Da diese Form des Dol­metschens höch­ste Kon­zen­tra­tion er­for­dert, ar­bei­ten Si­mul­tan­dol­metscher mit mindestens einem Kol­le­gen zu­sam­men. Das Dol­metscher­team be­fin­det sich in ei­ner schall­dich­ten Ka­bi­ne und emp­fängt den O-Ton durch Kopf­hö­rer. Die Zu­hö­rer kön­nen, falls er­for­der­lich, die Ver­dol­metschung in die jeweilige Sprache eben­falls durch Kopf­hö­rer emp­fan­gen. Somit wird der rei­bungs­lose Ver­lauf der Ver­an­stal­tung ge­währ­leis­tet und 100% Auf­merk­sam­keit gilt dem Red­ner.

Diese Form des Dol­metschens ist be­son­ders gut für mehr­spra­chi­ge Ver­an­stal­tun­gen ge­eig­net oder wenn es wichtig ist, dass Ihre Bot­schaft so­fort an­kommt.


Konsekutivdolmetschen

Beim Kon­se­ku­tiv­dol­met­schen er­folgt der Sprach­trans­fer ab­schnitts­weise und zeit­ver­setzt. Dies erfordert ein hervor­ra­gen­des Ge­dächt­nis und aus­ge­zeich­nete rhetorische Fähig­kei­ten. Der Dolmetscher analy­siert die Aus­gangs­rede und schreibt sie mit Hilfe einer spe­ziel­len No­ti­zen­tech­nik auf. Er befindet sich die ganze Zeit neben dem Redner, der nach drei bis zehn Minuten eine Pause für Ver­dol­metschung einlegen soll.

Wenn Sie Kon­se­ku­tiv­dol­metschen buchen, müssen Sie für Ihre Ver­an­stal­tung mindestens die doppelte Zeit einplanen, daher eignet sich diese Form des Dolmetschens für kurze einsprachige Ver­an­stal­tun­gen oder wenn die Räum­lich­kei­ten oder tech­ni­sche Aus­stat­tung Si­mul­tan­dol­metschen nicht er­mög­li­chen.


Verhandlungsdolmetschen

Ver­hand­lungs­dol­metschen er­folgt wie Kon­se­ku­tiv­dol­metschen zeit­ver­setzt. Al­ler­dings wer­den da­bei we­sent­lich kür­ze­re Ab­schnit­te ge­dol­metscht, so dass die Kom­mu­ni­ka­tion viel inter­akti­ver gestaltet werden kann. Diese Form des Dolmetschens ist für den inten­si­ven In­for­ma­tions­aus­tausch und Anlässe mit wenigen Kom­mu­ni­ka­tions­teil­neh­mern ge­ei­gnet.

Ein pro­fes­sio­nel­ler Dolmetscher ist stets un­par­teiisch und darf keine eigene Inter­pre­ta­tion bei der Ver­dol­metschung vornehmen. Jedoch kann ich Sie im Vorfeld der Ver­an­stal­tung zu den kul­tu­rel­len Be­son­der­hei­ten der Ge­sprächs- und Ver­hand­lungs­füh­rung in den GUS-­Staaten be­ra­ten.

Übersetzen

Alle Über­set­zun­gen werden mit Einsatz von modernen IT-­Tech­no­lo­gien an­ge­fer­tigt, um höchste Quali­täts­stan­dards gewähr­leis­ten zu können. Für jeden Auftrag werden kun­den­spe­zi­fi­sche Da­ten­ban­ken und Glos­sa­re mit Hilfe von Trans­lation-­Me­mo­ry-Sys­te­men (SDL Trados, Across und Transit NXT) angefertigt, damit höchste ter­mi­no­lo­gi­sche und sti­lis­ti­sche Kon­sis­tenz er­reicht wer­den kann. Bei den Fol­ge­auf­trä­gen pro­fi­tie­ren Sie außerdem von Zeit- und Kos­ten­er­spar­nis: Sie be­zah­len nur die Über­set­zung neuer Texte. Für be­reits über­setz­te In­hal­te wird nur die Über­prü­fung in Rech­nung ge­stellt.

Optio­nal biete ich Qua­li­täts­si­che­rung nach dem Vier-Augen-Prin­zip an: Die Über­set­zung wird vor der Lie­fe­rung zu­sätz­lich von einem zwei­ten mut­ter­sprach­lichen Übersetzer geprüft. Diese Zu­satz­leistung ist besonders dann zu empfehlen, wenn Sie Ihre Texte in Druck geben möchten.

Das Layout des Originals wird bei der Übersetzung beibehalten und bei Bedarf an die Be­son­der­hei­ten der Ziel­spra­che angepasst. Dies ist be­son­ders wichtig bei der Soft­ware­lo­ka­li­sie­rung: Al­le nicht über­set­zungs­re­le­van­ten In­hal­te werden geschützt.

Ich arbeite mit folgenden Datei­for­ma­ten:

  • Microsoft Word (doc, docx, dot, dotx, docm, dotm, rtf)
  • Microsoft Excel (xls, xlt, xlsx, xltx, xlsm)
  • Microsoft Power Point (ppt, pptx, pps, ppsx, pot, potx, ppsm, pptm, potm)
  • Microsoft.NET (Auf RESX- und XAML-Basis)
  • Open Document (odt, ods, odp)
  • Adobe Acrobat (PDF)
  • Text (txt)
  • Java-Eigenschaften (properties)
  • QuarkXPress7-9 (qsc, xtg, ttg, tag)
  • Adobe FrameMaker (.mif)
  • Adobe InDesign (.inx)
  • Adobe InCopy CS4-CC ICML (icml)
  • Textdateien mit Trennzeichen (csv, cat)
  • HTML/HTML 5

Wenn Ihre Dateien in anderen Formaten vorliegen, sprechen Sie mich an und wir finden gemeinsam eine optimale, für Ihre spezifischen An­for­de­run­gen maß­ge­schnei­der­te Lö­sung.

Projektmanagement

Ein An­sprech­part­ner für alle Sprachen

Wenn Sie die Durch­füh­rung einer mehr­spra­chi­gen Ver­an­stal­tung pla­nen, ste­he ich Ih­nen ger­ne zur Sei­te und über­nehme für Sie die Or­ga­ni­sa­tion eines Dol­metscher­teams, Anmietung der Kon­fe­renz­technik und Koor­di­na­tion des ge­sam­ten Dol­metsch­ein­sat­zes vor, während und nach der Ver­an­stal­tung.

Wenn Sie Ih­re Tex­te oder Soft­ware in meh­re­re Spra­chen über­set­zen möchten, finde ich für Sie kompetente Dienst­leister aus meinem Netzwerk und übernehme die gesamte Pro­jekt­koor­di­na­tion. Dabei pro­fi­tie­ren Sie von meinem Netzwerk und Er­fah­rung in Koor­di­na­tion von mul­ti­lin­gua­len Über­set­zungs­pro­jek­ten.

Qualifikation

That's Me!

Julia Gätjens

Master of Arts | Konferenzdolmetschen

Lange konnte ich mich nicht ent­schei­den, ob ich Wis­sen­schaft­le­rin, Psy­cho­lo­gin oder Dip­lo­ma­tin werde. An jedem dieser Berufe haben mich ein­zel­ne As­pek­te fas­zi­niert bis ich meine Be­ru­fung gefunden habe, die Ver­wirk­li­chung un­ter­schied­li­cher In­te­res­sen er­mög­licht und Kom­pe­ten­zen aus al­len drei Be­rufs­fel­dern er­for­dert.

Als Dol­metscher und Über­set­zer ist man gleich­zei­tig ein Sprach-, Kom­mu­ni­ka­tions- und Kul­tur­experte. Man vermittelt nicht nur zwischen Sprachen, sondern auch zwischen Denkweisen und Welt­bil­dern, damit Vertreter ver­schie­de­ner Kulturen auf der­sel­ben Wel­len­län­ge kom­mu­ni­zie­ren können. Tag für Tag begleitet man un­ter­schied­li­che Ak­teu­re (von Künst­lern bis zu Prä­si­den­ten) in völlig un­ter­schied­lichen Umständen (von dip­lo­ma­ti­schen Ver­hand­lun­gen bis zu wis­sen­schaft­li­chen Kongressen). Daher benötigt man nicht nur fundierte Sprach- und Men­schen­kennt­nis­se, sondern auch ein breites Wis­sens­spekt­rum in di­ver­sen Fach­ge­bie­ten.

Da ich mich gerne weiterbilde und neuen Heraus­for­de­run­gen stelle, habe ich mich für eine Lauf­bahn als Kon­fe­renz­dol­metsche­rin und Über­set­ze­rin entschieden und 2006 ein Sprach­stu­dium in der Ukraine aufgenommen. Vier Jahre später bin ich nach Deutschland gezogen, um an einem der weltweit besten Aus­bil­dungs­ins­ti­tu­te für Dol­metscher und Über­set­zer, am Fach­be­reich für Trans­la­tions-, Sprach- und Kul­tur­wis­sen­schaft der Uni­ver­si­tät Mainz, das Master­stu­dium zu absolvieren.

Seit 2013 bin ich als frei­be­ruf­li­che Dol­metsche­rin und Über­set­zerin für inter­na­tio­na­le Un­ter­nehmen und Or­ga­ni­sa­tio­nen tä­tig. Gerne wür­de ich Sie auch zu meinem Kun­den­stamm zählen.

Sprach- und Kultur­mitt­lung ist nicht nur mein Beruf, sondern auch meine Berufung.

Latest tweets

@JuliaGaetjens

Kontakt

Sie brauchen einen Dol­metscher oder Über­set­zer?
Gerne erstelle ich für Sie ein un­ver­bind­liches An­ge­bot.

Julia Gätjens
Rutesheimer Str. 50/4
71229 Leonberg
Deutschland

Telefon: +49-7152-3811202
Mobil: +49-176-56841355
Telefax: +49-32224073501

info@julia-gaetjens.eu